potenzialanalyse

„Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein.“*

Der „blinde Fleck“ in der Selbstwahrnehmung steht laut BIP** für Verhaltenbereiche, die der Person selbst - im Selbstbild - unbekannt, anderen Personen - im Fremdbild - dagegen bekannt sind. Führungskräften, die kein (anonymes) Feedback ihrer Mitarbeiter bekommen, sind ihre „blinden Flecken“ oft gänzlich unbekannt.

Diese „blinden Flecken“ können lt. Goldsmith in seinem Buch „Was Sie hierher gebracht hat, wird Sie nicht weiterbringen“ ein selbstsabotierendes Muster entwickeln und die Karriere dauerhaft lahm legen.

Die Auswertung der eigenen Potenzialanalyse wie BIP verspricht daher oft ein sog. "Aha-Erlebnis". Wenn Sie daraufhin erkennen (müssen), dass eine Führungsposition nicht Ihrem Naturell entspricht oder Sie sich als Perfektionist das Leben unnötig schwer machen, sind Sie in der Lage, wichtige Weichen neu zu stellen.

 

* Thomas Carlyle, 1795-1881, schottischer Historiker

* BIP = Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung